Willkommen auf der Website der Gemeinde Kaiserstuhl



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kaiserstuhl

Glasfasererschliessung

Swisscom hat im April mit dem Ausbau der Glasfasertechnologien in Kaiserstuhl begonnen. Damit löst Swisscom ihr Versprechen ein, in jeder Schweizer Gemeinde bis Ende 2021 Glasfasertechnologien auszubauen.

Die Bauarbeiten in Kaiserstuhl sind im Gang und werden von Netzbaupartnern der Swisscom durchgeführt. Die Arbeiten dauern mehrere Monate und werden voraussichtlich Ende Sommer 2019 abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt steht einem Grossteil der Einwohnerinnen und Einwohner von Kaiserstuhl ultraschnelles Internet bis zu 500 Mbit/s zur Verfügung. Mit dieser Geschwindigkeit sind alltägliche Anwendungen wie Swisscom TV 2.0 mit Replay- und Aufnahme­funktionen, Surfen im Internet und Streaming-Dienste problemlos möglich - auch gleichzeitig.

Hausanschlüsse unverändert
Der Ersatz der Kupferleitungen durch Glasfasertechnologie schafft eine störungsfreie Ortserschlies­sung und ermöglicht wesentlich höhere Uebertragungsleistungen. Die Länge der verbleibenden Kup­fer­­lei­tun­g vom Strassenschacht bis zum Haus­an­schluss bestimmt die maximal erreichbare Band­brei­te. Dank der dichten Bebauung kann die überwiegende Mehrheit der Einwohner Kaiserstuhls auch ohne Anpassung von Hausan­schlüs­sen neu eine Geschwindigkeit von max. 500 Mbit/s erreichen.

 

Freie Anbieterwahl
Obwohl Swisscom beim Ausbau von Glasfasertechnologien in der Gemeinde Kaiserstuhl federführend ist, kann die Bevölkerung frei zwischen verschiedenen Anbietern wählen. So bieten beispielsweise Wingo, M-Budget oder Sunrise Produkte auf dem Swisscom-Netz an. Weitere Informationen zum Swisscom-Netz sind unter www.swisscom.ch/netzausbau zu finden.

 


Glasfaser Erschliessung
 

Datum der Neuigkeit 28. Juni 2019
  • Druck Version
  • PDF